Klarna

Veröffentlicht: 07.08.2021

Zuletzt aktualisiert: September 22, 2022

Klarna als Zahlungsanbieter in Online-Casinos ohne Lizenz

Zahlungsanbieter wie Klarna sind stark im Kommen und erfreuen sich mehr und mehr Zuwachs. Besonders in der Branche der Onlinespiele und Casinos punktet Klarna, da für den Zahlungsanbieter keine E-Wallet benötigt wird, sondern lediglich die Daten für das eigene Online-Banking. Mit Klarna werden Direktüberweisungen sehr sicher und zügig getätigt, sodass der Kunde schnell mit dem Spiel beginnen kann und nicht lange warten muss, um sein Glück zu versuchen. Im Folgenden erklären wir Ihnen alles, was es rund um die Bezahlung mit Klarna in Online-Casinos ohne Lizenz zu wissen gibt.

https://www.klarna.com/international/

INHALTSVERZEICHNIS

casino universe
100% bis zu 500 € 18+ | Terms & conditions apply.
  • Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

  • Cash Drops

  • Live Support

  • Schnelle Auszahlungen

casino buck logo
200 Freispiele für Book of Dead! 18+ | Terms & conditions apply.
  • Mega Jackpots

  • Wähle aus über 6.500 Slots

  • Schnelle Auszahlungen

  • 100 Freispiele für Book Of Dead

gioo casino
500€ Bonus + 225 Freispiele sichern 18+ | Terms & conditions apply.
  • Alle Slot Neuerscheinungen

  • Live Casino 24/7

  • Einfache Registrierung

  • VIP Boni & Service

loco win
Bis zu 1.850€ Bonus sichern 18+ | Terms & conditions apply.
  • 500 Freispiele ohne Umsatzbedingungen

  • Bank Transfers

  • Millionen Jackpots

  • VIP Service

loco win
Bis zu 1.850€ Bonus sichern 18+ | Terms & conditions apply.
  • 500 Freispiele ohne Umsatzbedingungen

  • Bank Transfers

  • Millionen Jackpots

  • VIP Service

sugar casino
1.500€ Bonus + 100 Freispiele 18+ | Terms & conditions apply.
  • Freispiele ohne Umsatzbedingungen!

  • Cash Drops

  • Live Support

  • Schnelle Auszahlungen

20bet casino
120 € Bonus + 120 Freispiele sichern! 18+ | Terms & conditions apply.
  • Mega Slot Auswahl

  • Sichere Einzahlungen

  • Live Casino aus aller Welt

  • Schnelle Auszahlungen

bizzo casino
100€ Bonus + 100 Freispiele sichern! 18+ | Terms & conditions apply.
  • VIP Program

  • Schnelle Auszahlungen

  • Tägliche Promotionen

  • 24/7 Live Casino Lobby

national casino
100% Willkommens Bonus 18+ | Terms & conditions apply.
  • Tägliche Promotionen

  • Millionen Jackpots

  • Live Support

  • Schnelle Auszahlungen

beem casino
700€ Bonus + 150 Freispiele sichern 18+ | Terms & conditions apply.
  • Alle Slot Neuerscheinungen erleben!

  • Sichere Einzahlungen

  • Mega Jackpots

  • 4/7 Kundenservice

gslot
100 % Bonus von bis zu €100 18+ | Terms & conditions apply.
  • Casino Tuniere

  • Wähle aus über 6.500 Slots

  • Sichere Einzahlungen

  • VIP Service

wild tornado
100€ Bonus + 100 Freispiele sichern! 18+ | Terms & conditions apply.
  • Cash Drops

  • VIP Service

  • Tägliche Promotionen

  • Mega Jackpots

abo casino
1.500€ Bonus + Freispiele Packete! 18+ | Terms & conditions apply.
  • Cash Back

  • Schnelle Auszahlungen

  • Live Support

  • Tägliche Promotionen

mason slots
300€ Bonus + 100 Freispiele sichern! 18+ | Terms & conditions apply.
  • Schnelle Auszahlungen

  • Wähle aus 5.000 Slots

  • VIP Boni & Service

  • Live Casino aus aller Welt

Wie funktioniert Klarna in Online-Casinos ohne deutsche Lizenz?

Viele Kunden gehen davon aus, dass Casinos ohne Lizenz über gar keine Lizenz verfügen. Tatsächlich bedeutet dies lediglich, dass sie keine deutsche Lizenz haben, stattdessen aber eine europäische. Somit unterliegen sie einer europäischen Behörde, die die Online-Casinos überwacht, sodass die Sicherheitsstandards in Casinos ohne Lizenz sehr hoch sind und der Umgang mit persönlichen Daten und dem eingezahlten Geld als sicher angesehen werden kann. Der Kunde braucht sich deshalb keine Sorgen zu machen, dass das Spielen in Online-Casinos ohne Lizenz nicht legal oder sogar gefährlich ist, sondern kann problemlos in Casinos mit EU-Lizenz spielen, die ihr Online-Casino für deutsche Kunden verfügbar machen.

Casinos mit EU-Lizenz sind solchen mit deutscher Lizenz zudem in einigen Punkten überlegen. Seit die Vorschriften für deutsche Online-Casinos im Juli 2021 geändert wurden, gibt es Einzahlungs- und Einsatzlimits und viele weitere Beschränkungen, die dem Spielen in Casinos mit deutscher Lizenz den Spaß nehmen. Von daher werden Casinos ohne deutsche Lizenz immer populärer.

Ein beliebtes Zahlungsmittel in Online-Casinos ohne Lizenz ist Klarna. Klarna fungiert als Bindeglied zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Händler und wickelt die Zahlungen ab. Der Händler gibt dafür meist ein paar Prozent seines Gewinns an Klarna ab. Die Sofortüberweisungen von Klarna können dafür genutzt werden, schnelle und unkomplizierte Einzahlungen des eigenen Casino-Guthabens durchzuführen.

Da Klarna sichere Direktüberweisungen bietet, für die das gewohnte Online-Banking genutzt wird, ist keine Registrierung bei dem jeweiligen Zahlungsanbieter notwendig. Dies führt praktischerweise dazu, dass keine persönlichen Daten gespeichert werden können, was die Zahlungsmethode sehr sicher macht. Somit wird auch kein Passwort benötigt, welches leicht gehackt werden könnte. In manchen Online-Casinos ohne Lizenz gibt es Mindestbeträge, die eingezahlt werden müssen, diese sind aber meist sehr niedrig und liegen oft nur bei 10 Euro. Dies lässt sich mit einem Blick in die Casino-Guidelines schnell herausfinden.

Welche Vor- und Nachteile hat Klarna?

Bei Zahlungen mit Klarna ist es nicht nötig, sich beim Zahlungsanbieter zu registrieren. Die Gutschrift Ihrer Echtgeldeinzahlung auf Ihr Casino-Konto erfolgt direkt im Anschluss an die Zahlung. Zudem existieren diverse Online-Casinos ohne Lizenz, die Klarna als Zahlungsmethode akzeptieren. Demnach ist die Auswahl an Online-Casinos bei der Bezahlung mit Klarna enorm groß.

Die Einzahlungsdauer ist bei der Nutzung von Klarna besonders gering. Zumeist benötigt der Kunde weniger als fünf Minuten, um die Einzahlung zu tätigen, da der Kunde nur Klarna als Zahlungsmethode auswählen, die eigenen Bankdaten eingeben und die Zahlung mit einer TAN bestätigen muss. Dadurch steht einem sofortigen Spielbeginn nichts im Weg. Da die Auszahlung allerdings über die Bank per Überweisung abgewickelt wird, kann es ein paar Werktage dauern, bis der Kunde sein Geld erhält.

Praktischerweise ist es zwar möglich, ein Kundenkonto zu eröffnen, um mit Klarna zu bezahlen, aber dies ist keine Voraussetzung. Auch dadurch wird Zeit gespart und dafür gesorgt, dass die persönlichen Daten nicht angegeben werden müssen, wenn der Kunde dies nicht wünscht. Zudem ist Klarna als Zahlungsmethode extrem sicher, denn für das Online-Banking wird eine verschlüsselte Verbindung hergestellt, die sehr zuverlässig und schützend ist.

Somit ist Klarna genau so sicher wie das eigene Online-Banking Ihrer Bank. Dies beinhaltet jedoch, dass auch nur Kunden, deren Konto über eine Online-Banking-Funktion verfügt, Klarna nutzen können. Dies dürften allerdings mittlerweile die große Mehrheit an Kunden sein. Ein weiteres Manko von Klarna liegt darin, dass mit dieser Zahlungsmethode keine Auszahlungen vorgenommen werden können. Da es aber problemlos möglich ist, eine andere Auszahlungsart einzurichten, stellt dies keine große Hürde dar, sondern kann schnell behoben werden.

Casino Boni mit Klarna

Wie in herkömmlichen Casinos werden auch in Online-Casinos ohne Lizenz Willkommensboni für Neukunden, Freispiele, Reload Boni oder Cashback-Aktionen angeboten. Zudem gibt es in vielen Casinos VIP-Programme und Treuepunkte, die der Kunde des Öfteren in Boni umwandeln kann. Klarna Casinos ohne Lizenz stellen keine Ausnahme dar. Bis zu 1000 Euro Neukundenbonus können je nach Online-Casino bei einer Einzahlung mit Klarna winken. Um derartige Boni zu erhalten, muss der Kunde lediglich seine erste Einzahlung ausführen. Wichtig ist dabei, in den AGB nachzusehen, wie lange der Bonus gültig ist und welche weiteren Voraussetzungen für den Erhalt notwendig sind. Extra Casino-Boni für die Verwendung von Klarna gibt es aber leider bisher nicht.

5 Favoriten unter den Klarna Online-Casinos ohne Lizenz

An Online-Casinos ohne Lizenz gelten strenge Anforderungen. Um zu den Besten zu gehören, sind hohe Standards bezüglich der Spielauswahl, der Sicherheit, der Zahlungsmethoden und -bedingungen, Boni, Seriosität und Kundenservice gefragt.

Unter die fünf besten Online-Casinos ohne Lizenz, die Klarna akzeptieren, fällt National Casino. Dort es gibt es einen Bonus von bis zu 300 Euro und 150 Freispiele dazu.

Ebenfalls weit vorn auf der langen Liste liegt Zet Casino. In diesem Online-Casino werden sogar 1000 Spiele angeboten, es gibt ebenfalls einen Bonus bis zu 500 Euro und die Auszahlung erfolgt spätestens nach drei Werktagen.

Ein weiteres empfehlenswertes Casino ohne Lizenz ist das Tsars, welches 200 Freispiele anbietet ebenso wie einen hundertfünfzigprozentigen Bonus bis zu 2000 Euro und einen Bonus auf vier Einzahlungen.

Des Weiteren ist GSlot sehr empfehlenswert, denn dieses digitale Casino stellt seinen Neukunden einen Bonus über 200 Euro sowie 200 Freispiele zur Verfügung.

Ebenfalls vorteilhaft ist Casoo. In diesem Online-Casino kann der Kunde über ein Willkommenspaket mit 2000 Euro und 200 Freispielen freuen. Zudem verfügt das Onine-Casino mit EU-Lizenz über 2500 Spiele.

Hinweis

Alle genannten Casinos verfügen zwar nicht über eine deutsche Lizenz, aber sind EU-lizenziert, wodurch sich der Kunde sicher sein kann, dass in den Online-Casinos höchste Sicherheitsstandards gelten und die Casinos sehr seriös sind.

Ein- und Auszahlungen mit Klarna: So geht’s

Im Gegensatz zu Krypto-Zahlungen, wo eine digitale Wallet benötigt wird, funktioniert Klarna über das normale Online-Banking. Die Einzahlung erfolgt per Sofortüberweisung. Für die Überweisung wird keine Kontoeröffnung und keine Kartennummer benötigt. Persönliche Daten werden nicht gespeichert. Um Klarna als Methode für Einzahlungen zu verwenden, sind nur die Zugangsdaten für das eigene Online-Banking notwendig.

Auf der Seite des jeweiligen Online-Casinos ohne Lizenz gehen Sie in den Kassenbereich und wählen Klarna als gewünschte Zahlungsmethode aus. Anschließend geben Sie Ihren Einzahlungsbetrag an. Zuletzt müssen Sie nur noch Ihre Bankinformationen über die BIC, BLZ oder über den Namen Ihrer Bank angeben. Daraufhin wird eine verschlüsselte sichere Verbindung aufgebaut und Sie können sich problemlos bei Ihrem Online-Banking anmelden. Die Zahlung wird mit einer TAN bestätigt, die je nach Bank über einen Code, eine SMS oder einen Generator eingegeben wird.

Zuletzt erhalten Sie eine Zusammenfassung, die die Zahlung bestätigt. Im Anschluss können Sie sofort auf der Seite des Online-Casinos um echtes Geld spielen. Die Auszahlung erfolgt auf anderem Wege. Das sofortige Zahlungsverfahren von Klarna ist nicht dafür geeignet, Geld auf dieselbe Art wieder auf das eigene Konto zu transferieren, da es Klarna nicht möglich ist, die persönlichen Bankdaten des Kunden an das Online-Casino ohne Lizenz weiterzuleiten. Die Gewinne werden als normale Banküberweisung ausgezahlt, was ebenfalls sehr simpel ist, allerdings ein paar Werktage Geduld erfordert, bis der Gewinn auf dem eigenen Konto ankommt.

Können Gebühren im Klarna Casino ohne Lizenz anfallen?

Seitens des Zahlungsanbieters fallen keine Gebühren an, wenn Klarna für Direktüberweisungen in Online-Casinos verwendet wird. Nur sehr wenige Casinos ohne Lizenz verlangen ein Entgelt für die Verwendung dieser Zahlungsmethode. Um dies herauszufinden, lohnt es sich, einen Blick in die Casino-Guidelines oder die AGB der jeweiligen Webseite zu werfen, um genau zu wissen, was auf den Kunden zukommt, damit keine enttäuschenden Überraschungen folgen.

In den meisten Fällen kann man aber davon ausgehen, dass Klarna als Zahlungsmethode keine Gebühren mit sich bringt. Lediglich bei der Auszahlung per Banküberweisung kann es sein, dass einzelne Casinos sowohl hohe Mindestbeträge als auch Gebühren verlangen. Es bietet sich daher an, ein weiteres Zahlungsverfahren wie Skrill oder Neteller über einen zweiten Kanal einzurichten, mit dessen Hilfe die Auszahlung problemlos getätigt werden kann.

Wie wird die Sicherheit in Klarna Casinos ohne Lizenz gewährleistet?

Da mithilfe von Klarna im Casino-Segment Sofortüberweisungen getätigt werden, ist der Zahlungsanbieter ebenso sicher wie das eigene Online-Banking, was für den Bezahlvorgang auch benötigt wird. Da der Zahlungsprozess über eine TAN oder einen SMS-Code verifiziert und bestätigt werden muss, ist diese Zahlmethode sehr zuverlässig und gehört mit zu den sichersten der Branche. Der Zahlungsvorgang wird zudem mithilfe einer SSL-Verschlüsselung abgesichert, was vor Manipulation und Betrug schützt. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, nur Online-Casinos zu besuchen, die eine EU-Lizenz besitzen, denn diese unterlegen strengen Richtlinien und Sicherheitsstandards. Mit dem Besuch in einem solchen Casino sind die Kunden prinzipiell auf der sicheren Seite. Da die Kunden kein eigenes Konto eröffnen müssen, können keine persönlichen Daten gespeichert werden, sodass der Datenschutz problemlos gewährleistet wird. Von daher stellt Klarna definitiv eine der sichersten Zahlungsmethoden bereit.

Mobile Nutzung von Klarna im Online-Casino ohne Lizenz

Klarna ist auch als App verfügbar. Auf Wunsch kann der Kunde diese downloaden und sich registrieren, um Klarna für Rechnungen, Zahlungen und Einkäufe zu verwenden. Durch die App kann Klarna auch mobil verwendet. Aber auch ohne sich in der App zu registrieren, ist eine mobile Nutzung von Klarna problemlos über den Browser möglich. Die Überweisung ist sowohl von Tablets als auch von Smartphones aus durchführbar, denn Klarna ist auf allen mobilen Endgeräten verfügbar. Dadurch ermöglicht Klarna auch das Spielen in Online-Casinos ohne Lizenz und das Abrufen von Spielergebnissen unterwegs bei langweiligen Bahnfahrten oder anderen Gelegenheiten, die somit wesentlich spannender und abwechslungsreicher gestaltet werden können.

Wissenswerte Informationen um das Unternehmen Klarna

Klarna wurde 2005 in Stockholm gegründet. Das Unternehmen verfügt über einen EU-Pass für grenzüberschreitende Dienstleistungen. Zahlungen mit Klarna entsprechen seit 2005 Sofortüberweisungen, da die Sofort GmbH seit diesem Jahr zu der Unternehmensgruppe von Klarna gehört. Klarna strebt nach einer verantwortungsvollen, nachhaltigen und effizienten Führung des Unternehmens. Im Jahr 2021 findet sich Klarna bereits unter den führenden Zahlungsanbietern, welcher von über 60 Millionen Kunden in 14 Ländern genutzt wird. Der Zahlungsanbieter führt mittlerweile 2500 Mitarbeiter und kooperiert mit rund 130.000 Händlern weltweit. Inzwischen hält der Zahlungsanbieter 10 Prozent des Marktanteils in Europa und wird somit von vielen Händlern akzeptiert.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten

Wer Klarna aus persönlichen Gründen nicht nutzen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen anderen Zahlungsanbietern. Zur Verfügung stehen beispielsweise Giropay oder Trustly. Klarna liegt bezüglich der Auszahlungsdauer der Gewinne zeitlich etwas vor Giropay. Zudem ist es mit Giropay nicht möglich, Echtgeldzahlungen zu erhalten. Trustly ist deutlich schneller bei der Auszahlung als beide Zahlungsanbieter und stellt aus verschiedenen Gründen eine attraktive Alternative dar. Obwohl in allen möglichen Zahlungsalternativen die Einzahlungsdauer unter fünf Minuten liegt, ist Paysafecard mit unter einer Minute die schnellste Zahlungsmethode. Auch PayPal kann für die Zahlungen in Online-Casinos verwendet werden. Die Auszahlungsdauer liegt dabei mit 12 bis 24 Stunden vor den anderen Anbietern, dafür ist bei der Zahlung mit PayPal ein Kundenkonto erforderlich. Die Auszahlung erfolgt auf das Bankkonto des Kunden. Grundsätzlich gelten alle Zahlungsanbieter als sehr sicher und zuverlässig.

FAQ

Alle Banken akzeptieren Klarna als Zahlungsanbieter, darunter beispielsweise Volksbank, Commerzbank, Sparda-Bank, Deutsche Bank und Sparkasse.

Klarna hat 2014 die Sofort GmbH und deren Sofortüberweisung übernommen. Seitdem ist die Sofortüberweisung eine von diversen Zahlungsarten, die Klarna anbietet. Für die Casino-Branche in Europa ist genau diese Zahlungsmethode relevant. Somit zahlen die Kunden mit Klarna ihr Geld ein, indem sie ihre Online-Zahlungen per Sofortüberweisungsmethode an das digitale Casino senden.

Um Klarna als Einzahlungsmethode zu verwenden, müssen die Kunden über ein Konto bei einer Bank verfügen, welche mit Klarna kooperiert. Zudem muss Online-Banking als Funktion bei dem eigenen Konto freigeschaltet sein. Ansonsten steht der Verwendung von Klarna nichts im Weg.

Klarna sorgt für einen hohen Kundenschutz im Internet. Wenn das eigene Konto in die Hände von Kriminellen gefallen ist, kann sich der Betroffene an den Kundendienst wenden und belegen, dass die Zahlung von einer Drittperson durchgeführt und nicht von dem Kunden selbst autorisiert wurde. In der Regel ist es in solchen Fällen möglich, das eigene Geld von dem Online-Casino zurückzuerhalten.

Klarna ist als Zahlungsmethode in mehr als der Hälfte der Online-Casinos verfügbar, sodass der Kunde eine große Auswahl bei der Wahl des Online-Casinos ohne Lizenz hat.